Handyvergleich - Test 2015 - Erfahrungen - Marke Acer

Acer hat sich auf dem PC- Weltmarkt als drittgrößter Anbieter etabliert. Auch im Handysegment versucht sich der PC- Hersteller in letzter Zeit immer häufiger. So sind beispielsweise erst drei neue Touchscreen- Modelle auf den Markt gekommen.


Die Handys beTouch E100, 101, und 200 liegen im preislichen Rahmen von ca. 199€ bis 299€. Alle drei Modelle laufen mit Windows Mobile 6.5 und man kann mit ihnen auf Facebook, StudiVZ usw. chatten. Mit dem neuen Acer Liquid bringt nun auch Acer ein Handy mit Android Betriebssystem auf den Markt. Auf dem Liquid ist Android 2.1. installiert. Zudem ist das Smartphone mit einem Snapdragon- Prozessor von Qualcomm ausgestattet. Ein 3,5 Zoll Touchscreen und eine 5 Megapixel Kamera gehören zur Ausstattung des Liquid.


Das Liquid gibt es für ca. 300 €. Auch kann Acer mit dem neoTouch P 300 punkten. Es ist ausgestattet mit Windows Mobile, einem 3.2 Zoll großen Display und einer ausschiebbaren Qwertz- Tastatur. Das neuTouch P300 ist vollends auf Kommunikation eingerichtet und setzt hier kaum Grenzen. Zudem hat Acer das neoTouch P400 vorgestellt. Das Acer neoTouch P300 ist für ca. 299 €, das P400 für ca. 400 zu haben.