Handyvergleich - Test 2015 - Erfahrungen - Marke Vodafone

Der Kommunikationskonzern "Vodafone Deutschland" ist ein Ableger der britischen "Vodafone Group", die nach eigenen Angaben mit einer Kundenzahl von 289 Millionen das weltweit zweitgrößte Mobilfunkunternehmen darstellt und das größte globale Mobilfunknetz betreibt. In Deutschland sorgt die Anzahl von 39 Millionen Kunden - sowohl im Bereich Mobilfunk als auch Festnetz - dafür, dass Vodafone an Größe und Umsatz innerhalb der Telekommunikationskonzerne nur noch von der Deutschen Telekom übertroffen wird.


Gegenwärtig stehen dem geneigten Kunden nahezu achtzig verschiedene Handys zur Auswahl, die preislich von 69,90 Euro (z.B.Nokia 2323 classic) bis hin zu 899 Euro (das LG GD910 Watchphone) rangieren. Neben Handys von Vodafone selbst stehen auch noch Modelle von Motorola, Samsung oder Nokia zur Auswahl.


Da heutzutage insbesondere unter der jüngeren Kundschaft gewisse Extras obligatorisch sind, finden sich auch bei den hier vorgestellten Handys Zusatzfunktionen wie beispielsweise integrierte Kameras, MP3-Player, W-LAN oder GPS-Empfänger. Zusätzlich kann man auf der Homepage des Unternehmens die unterschiedlichen Tarife miteinander vergleichen, nach Handy-Zubehör stöbern und sich über spezielle Finanzierungsangebote, beispielsweise für junge Leute oder Familien, informieren.